Winter am Millstätter See

Ob bei einem Winterspaziergang am See, einer Rodelpartie oder ein paar entspannten Stunden bei Seenwellness am Ufer des Millstätter Sees …

WINTER AM MILLSTÄTTER SEE

Im Winter erinnert am Ufer des Millstätter Sees kaum etwas an das geschäftige Treiben des Sommers und dennoch gibt es viel zu entdecken.

Während die Einen beim Schneeschuhwandern die ersten Schritte in den Neuschnee setzen, andere bei einer Tasse Tee von Kap 4613 – der Feuerinsel im See aus den Schwänen und Enten zusehen wie sie sich in der Wintersonne wärmen, suchen wiederum andere die winterliche Bergwelt auf.

Ob auf einem der Winterwanderwege bergan, bei einer geführten Schneeschuhtour zum Granattor oder mit der Rodel auf den Berg …

Oben angekommen warten neben Panoramablicken auch gemütliche Hütten auf die Wintersportler. Und zurück im Tal lädt das 1. Kärnten Badehaus zur Entspannung ein.

Anfrage